Seite 5/14: [<] [1] [2] [3] [4] (5) [6] [7] [8] [9] [10] [>] [»] Eintrag hinzufügen
Autor Kommentar
Sucuk
Eintrag 241 vom 24.12.2006, 22:34
 oder welchen sinn erfüllt die seite?? du könntest vorteile oder wenn s g&#351;ibt auch nachteile und fakten reinschreiben... und das kinder waehrend ihrer entwicklung fleisch brauchen sollte ja wohl klar sein großes Grinsen

ich freu mich für silvester das lamm zu schlachten um schön mit der family zu futtern
dirk
Eintrag 240 vom 21.12.2006, 18:02
 GROßARTIG!
Heinz eMail an Heinz schicken
Eintrag 239 vom 10.12.2006, 23:53
Herkunft: Mond
 Ich war mit meinen Kindern im Schlachthof... selber töten und braten, hat ihnen mächtig Spaß gemacht!
Danke für den Tipp!

Heinz großes Grinsen
Tobe
Eintrag 238 vom 07.12.2006, 17:56
Herkunft: Fleischerei
 Eine sehr nette Seite hier.
Nur leider zu wenig antiveganische Propaganda.
Man sollte mal Demonstrationen oder so gegen Vegetarismus machen, mit gratis Fleisch.

Achja, wenn ihr veganer/vegetarier garkeine Lust auf Fleisch habt und das alles so schrecklich findet, warum esst ihr dann Tofu und son Fleischersatz zeug??
Nämlich nur um wenigstens ein bisschen von dem Geschmacksorgasmus mit zu bekommen, den wir Fleischfresser täglich haben. großes Grinsen

Fleisch 4 Ever
Teil1
Eintrag 237 vom 07.12.2006, 01:32
Herkunft: Rom
 Hach! Der Opa von unseren Kleinen ist Bauer und ja, sie haben schon beim Schlachten zugeschaut. Ihr glaubt gar nicht, wie interessant Kinder das finden. Dass ihr ein Problem damit hat, liegt nur an eurer Degenerierung, sprich: Fleisch kommt aus dem Kühlregal und plötzlich sieht man (oh Schreck) dass dem doch nicht so ist. Wir Fleischesser tun also gut daran, unseren Kindern zu zeigen, wie geschlachtet wird. Zur Not auch mit einem Kaninchen oder Hamster (isst man in Südamerika, sehr lecker!)...
Teil2
Eintrag 236 vom 07.12.2006, 01:31
Herkunft: Rom
 ... zu Hause im Käfig aufgezogen und dann zack, Genick mit der Stange gebrochen, Haut ab, ausnehmen und lecker Hasen/Hamsterbraten machen. Meine Schwester wollte bei solchen Sonntagsfestbraten übrigens immer wissen, wie der Hase hieß, den sie gerade verspieß... ups, verspeiste (und das mit so ca. zehn Jahren). Also nix wie ran an die Karnickeln!!!
Birni
Eintrag 235 vom 05.12.2006, 19:08
großes Grinsen
Och.. Kinder brauchen Fleisch - klar doch, schaun wir mal, wenn in 40 Jahren die ehemaligen Kindchen mit BSE, Alzheim etc. verblödet sind. Außerdem, wer soll denn die Renten bezahlen? Also Kinder esst Fleisch - je mehr desto besser: dann geht es schneller mit dem Krebs, mit dem Schlaganfall, mit dem Diabetes etc.
Der Fleisch Mampfer o_Ö eMail an Der Fleisch Mampfer o_Ö schicken
Eintrag 234 vom 03.12.2006, 13:58
Herkunft: Aachen
Achtung!
Tiere exisistieren nur damit wir, die Menschen sie verspeisen können. Es ist von Gott gewollt *allevegetarierveracht* böse
poloch
Eintrag 233 vom 20.11.2006, 12:50
großes Grinsen
cool MAN soll ich dir was sage? english<+m0m komish großes Grinsen
rhea
Eintrag 232 vom 20.11.2006, 02:15
Herkunft: Bochum
böse
Ihr spinnt doch. Wenn ihr eure Kinder mit Fleisch vollstopfen wollt dann geht doch vorm Essen mal mit ihnen ins Schlachthaus. Wenn ihr die Tiere selbst töten und ausnehmen müsstet würdet ihr doch alle in Ohnmacht fallen. Fressen könnt ihrs aber was dafür tun das wollt ihr nich. Ihr seid Arschlöcher. Auf seinen Fleischkonsum auch noch stolz zu sein, dass is echt erbärmlich. Naja ich wünsch euren Kindern viel Glück, bei den Eltern haben sie das echt nötig!
Rhea
Eintrag 231 vom 20.11.2006, 02:06
Herkunft: Bochum
verrückt
Wer Fleisch isst sollte auch selbst töten können. Ihr seid feige Arschlöcher, denn ich wette, wenn es darum ginge niedlichen Kälbern oder Ferkeln die Kehle durchzuschneiden und sie auszunehmen würdet ihr kneifen. Nehmt eure Kinder doch mal mit inne Schlachterei, wenn ihr die unbedingt mit Fleisch vollstopfen wollt. Ihr habt sie doch echt nich mehr alle!!!
Fette Schweine BS eMail an Fette Schweine BS schicken
Eintrag 230 vom 19.11.2006, 19:33
Herkunft: Braunschweig
 Das Glück der Erde liegt in den Würsten der Pferde!!!Fette Schweine BS!!! cool Anti Vegan böse
Fette Schweine BS eMail an Fette Schweine BS schicken
Eintrag 229 vom 19.11.2006, 19:30
Herkunft: Braunschweig
verrückt
Anti Vegan!!!!!Ich hasse sie wir brauchen Fleich viel Fleich und roh muss es sein und vom Schwein!!!!Pro Mettbrötchen!!!
FP LTBS
Eintrag 228 vom 12.11.2006, 18:39
Herkunft: Braunschweig
 PRO SPANFERKEL, MASTSÄUE & OCHSENBRATEN!!!

ES LEBE DIE MASSENTIERHALTUNG!

BROT FÜR DIE WELT, ABER DIE WURST BLEIBT HIER!!!

---- LTBS FEAT. FSBS GEGEN VEGANER ----
utha
Eintrag 227 vom 12.11.2006, 17:08
Herkunft: kulmbach
 ihr seid doch die letzten arschlöcher
fleischwolf
Eintrag 226 vom 04.11.2006, 15:42
 Geile Seite - und mindestens ebenso lustig sind die hysterischen Kommentare der Veganer hier.
Wie lässt sich die Unfähigkeit Satire zu erkennen mit der angeblich intelligenzsteigernden veganen Ernährung in Einklang bringen?
Andererseits, was für kommentare soll man sich von der Hauptzielgruppe des Veganismus, nämlich 15jährigen Mädchen die Ponnys liebhaben und an PMS leiden sonst schon erwarten.
fleischwolf
Eintrag 225 vom 04.11.2006, 15:34
 Geile Seite - und mindestens ebenso lustig sind die hysterischen Kommentare der Veganer hier.
Wie lässt sich die Unfähigkeit Satire zu erkennen mit der angeblich intelligenzsteigernden veganen Ernährung in Einklang bringen?
Andererseits, was für kommentare soll man sich von der Hauptzielgruppe des Veganismus, nämlich 15jährigen Mädchen die Ponnys liebhaben und an PMS leiden sonst schon erwarten.
EineWeltbrauchtdenFrieden eMail an EineWeltbrauchtdenFrieden schicken
Eintrag 224 vom 23.10.2006, 19:37
 Teil II widerlegt: Ausführliche Studien der Universität Gießen, des Krebs- forschungszentrums Heidelberg usw. usw. kamen übereinstimmend zu dem Schluß, daß bei Vegetariern die geringste Krankheitsanfälligkeit, das normalste Körper- gewicht, die besten Laborparameter und die günstigsten Blutdruckwerte ge- funden wurden. Und daß trotz bedeutend längerer Lebenserwartung eine signifikant geringere Krebshäufigkeit besteht.
Fleisch macht Krank! eMail an Fleisch macht Krank! schicken Fleisch macht Krank!s Homepage besuchen
Eintrag 223 vom 23.10.2006, 19:30
Herkunft: Menschdenkdochmalnach
 Fleisch - ein Stück Lebenskraft!?
Gesundheit
Durch den massenhaften Anstieg des Konsums tierischer Produkte sind die gesundheitlichen Nachteile offensichtlich geworden: Bluthoch-druck, Herz/Kreislauferkrankungen, Rheuma, Gicht, Neurodermitis, Fettleber und verschiedene Krebs-arten - um nur einige zu nennen.
Ultura Sepp eMail an Ultura Sepp schicken Ultura Sepps Homepage besuchen
Eintrag 222 vom 10.08.2006, 14:18
Herkunft: Land of the Vieh
 Mei des is geil!!!!
I hob vo Geburt an flüssiges Fleisch in da Flaschn griagt und es hod mir net gschod!!!
Es gibt doch nix besseres für so a buzerl als a ordentliche Portion Kalbshirn!!!
Machts weider so und viele Grüße

Ultura Sepp

Ach ja schauts doch moi bei mir dahoam vorbei
www.ulturasepp.com
www.myspace.com/ulturasepp
banane eMail an banane schicken
Eintrag 221 vom 06.08.2006, 15:50
Herkunft: Berlin
Achtung!
Es ist schon bedenklich wie dämlich manche sein können!
Wahrscheinlich will er damit nur provozieren, doch bedenkt dabei nicht, dass einige Menschen, dennen alles egal zu sein scheint (zB. die Gesundheit) diesen Mist auch noch glauben!
Liebe Leute, glaubt bloss nicht was da steht, um eure Gesundheit willen und die von Euren Kindern!
Und hört auf Leute zu beleidigen, die bewusst leben!
Also liebe Veganer und Vegetarier, hört nicht auf solche peinlichen Leute, ernährt Euch weiterhin bewusst!
Andi eMail an Andi schicken
Eintrag 220 vom 07.07.2006, 00:47
 was für ein Schwachsinn - ihr tut mir echt leid...
Fleischpeitsche eMail an Fleischpeitsche schicken
Eintrag 219 vom 04.07.2006, 03:29
 teil III:
das ist nicht nur ausgesprochen schmal, sondern auch inkonsequent, denn trotz ihrer immensen abscheu den carnevoren gegenüber, wollen sie doch nicht auf die welt verzichten, die eben jener schlag mensch geschaffen hat. wer glaubt ihr denn, hat den pc entwickelt vor dem ihr hockt? wer hat euer klapprat gebaut? wer holt jede woche euren sauber getrennten müll ab? die fleischfresser - die ihr doch so verachtet...
Fleischpeitsche eMail an Fleischpeitsche schicken
Eintrag 218 vom 04.07.2006, 03:28
 teil II:
auftreten, wie auch ihr es tut?
diese seite ist offensichtlich satire und als solche sollte sie auch gesehen werden. ich bin dagegen unnötig fronten aufzubauen, doch einen denkanstoß gibt sie, neben allem bestreben zu provozieren und zu schockieren, schon.
die meisten vegetarier sehen sich umzingelt von einer bösen, bedrohlichen welt, und ihr ganzes aufbegehren erschöpft sich darin kein fleisch mehr zu essen.
Fleischpeitsche eMail an Fleischpeitsche schicken
Eintrag 217 vom 04.07.2006, 03:26
 ich habe mehr zu sagen, hier teil I:
schon interessant, wie das vegan lebende volk, das doch immer toleranz einfordert, hier reagiert. wieso könnt ihr es nicht ertragen, dass es menschen gibt, die mit dem selben sendungsbewusstsein und der vorsichhergetragenen lebenseinstllung auftreten, wie auch ihr es tut?
[vorherige Seite] [nächste Seite]

[Kinder brauchen Fleisch|Kinder brauchen Fleisch]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2006 WoltLab GmbH