Seite 10/14: [«] [<] [5] [6] [7] [8] [9] (10) [11] [12] [13] [14] [>] Eintrag hinzufügen
Autor Kommentar
JohnBoy
Eintrag 116 vom 14.11.2005, 20:00
 Den Inhaber dieser Homepage kann man nur als lebensunwürdigen und von komplexen geplagten Haufen Scheisse bezeichnen!
Der predige4r
Eintrag 115 vom 14.11.2005, 10:34
 Jesus sprach:"esset fleisch und schlachtet tiere und ernähred eure kinder davon! Der Herr will es so und alle veganer werden einen grausamen tod sterben!"
Der predige4r
Eintrag 114 vom 14.11.2005, 10:33
 Jesus sprach:"esset fleisch und schlachtet tiere und ernähred eure kinder davon! Der Herr will es so und alle veganer werden einen grausamen tod sterben!"
Da Ultura Sepp eMail an Da Ultura Sepp schicken
Eintrag 113 vom 12.11.2005, 19:50
Herkunft: Bayern
 Ihr seits doch alle Leberkasgsichter
Schweineohr eMail an Schweineohr schicken Schweineohrs Homepage besuchen
Eintrag 112 vom 07.11.2005, 12:43
Herkunft: Takatukaland
großes Grinsen
Ich hab schon richtig Hunger..
seppl eMail an seppl schicken seppls Homepage besuchen
Eintrag 111 vom 02.11.2005, 11:12
Herkunft: niger
 was seid ihr für sauen???????????????????????? verwirrt diese homepage ist eine sauerei...... aber naja mann kann ja nichts machen bei so dummen menschen

mfg seppl großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Franz Maier eMail an Franz Maier schicken Franz Maiers Homepage besuchen
Eintrag 110 vom 25.08.2005, 14:59
Herkunft: Eppelheim
großes Grinsen
Ich begrüße des Antiveganismuss sehr und freue mich über jeden der ein schönes Kalbsrückensteak zu schätzen weis.
Da ich selber Metzger bin kann ich wohl zurecht sagen das ich einiges von dem "Fleischfachwerk" verstehe was mir wohl die Berechtigung gibt dieser Seite eine 1+ ( in Worten: eins plus ) zu geben.

Viele Grüße,

Maier


P.S.: Oh, Cocole
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 109 vom 06.08.2005, 20:44
Herkunft: s.o.
 Matth. 13, 9 Und Jesus sagte: »Wer Ohren hat, um zu hören, soll gut zuhören !«
Matth. 18, 10 Hütet euch davor, einen von diesen Kleinen zu verachten. Denn ich versichere euch: Ihre Engel im Himmel sehen allezeit das Angesicht meines Vaters im Himmel !
heike eMail an heike schicken
Eintrag 108 vom 05.08.2005, 10:54
Herkunft: Ffm
 Das Inuits, (Eskimos) die sich noch traditionell ernähren, (also nur von Fleisch) fast keine Krankheiten kennen und weltweit die robusteste Gesundheit haben, ist eine erforschte Tatsache.
Die etwas niedrigere Lebenserwartung hat mit Sicherheit nichts mit Mangel an pflanzlicher Kost zu tun!!
Vielmehr leben diese Menschen ihr Leben lang bei einer Durchschnittstemperatur von ca -18° (Spitzen bis -65°) was zusammen mit dem harten Leben, den permanenten Energieumsatz erheblich erhöht und vollglicherweise das Leben insgesamt verkürzt. Trotz dieser Umstände ist die durchschnittliche Lebenserwartung der Inuits immer noch sehr viel höher, als bei anderen Naturvölkern.

Ähnlich ist es bei den Massai in Tansania. Während sich die durchschnittliche Lebenserwartung in Tansania um 55 Jahren liegt, werden die Massai uberdurchschnittlich alt, sie ernähren sich aber ausschliesslich tierisch, noch dazu mit einem Fettanteil von über 50%!! Und, Inuit und Massai kennen keinen Karies.
http://www.welt.de/daten/2001/07/20/0720med268937.htx


Auch ich habe nichts gegen Vegetarier, jedem das Seine, aber bitte nur für sich selbst bestimmen........

Noch ein paar Links:

http://m-ww.de/foren/read.html?num=42&id=49&loc=0&thread=49
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030825/b_1.phtml
http://www.scdiet.de/fragen/steinzeit.htm
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 107 vom 03.08.2005, 21:38
Herkunft: s.o.
 Matthäus 24, 37 Wenn der Menschensohn kommt, wird es sein wie zur Zeit Noachs. 38 Damals vor der großen Flut aßen die Menschen und tranken und heirateten, wie sie es gewohnt waren - bis zu dem Tag, an dem Noach in die Arche ging. 39 Sie begriffen nicht, was ihnen drohte, bis dann die Flut hereinbrach und sie alle wegschwemmte. So wird es auch sein, wenn der Menschensohn kommt.
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 106 vom 02.08.2005, 21:33
Herkunft: s.o.
 Offb. 18, 21 Dann hob ein starker Engel einen Stein auf, der war so groß wie ein Mühlstein. Der Engel warf ihn ins Meer und sagte: »Babylon, du mächtige Stadt! Genauso wirst du mit aller Kraft hinuntergeworfen, nichts wird von dir übrig bleiben! ... 24 Deine Kaufleute führten sich auf als Herren der Erde, und mit deiner Zauberei hast du alle Völker verführt! Ja, in ihr wurde das Blut von Propheten, von Heiligen und von all denen gefunden, die auf der Erde hingeschlachtet worden sind«
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 105 vom 02.08.2005, 21:28
Herkunft: s.o.
 Offenb. 11, 18 Die Völker lehnten sich gegen dich auf; darum bist du zornig geworden. Jetzt ist die Zeit gekommen, Gericht zu halten über die Toten. Nun ist die Zeit der Belohnung da für deine Diener, die Propheten, und für dein ganzes heiliges Volk, alle, die deinen Namen ehren, Hohe und Niedrige. Nun ist die Zeit der Bestrafung gekommen für alle, die die Erde zugrunde richten: Jetzt werden sie selbst zugrunde gerichtet.
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 104 vom 01.08.2005, 21:40
Herkunft: s.o.
 Jeremia 51, 44 Der Herr sagt: »Jetzt rechne ich ab mit Bel, dem Gott von Babylon! Ich zwinge ihn, alles, was er geraubt und verschlungen hat, seinem Rachen wieder zu entreißen. Die Völker werden nicht mehr zu ihm strömen, um ihm Opfer zu bringen! Auch die Mauer von Babylon wird fallen! 45 Ihr, die ihr zu meinem Volk gehört, verlasst diese Stadt! Bringt euer Leben in Sicherheit, denn mein glühender Zorn wird sich über ihr entladen!«
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 103 vom 01.08.2005, 21:33
Herkunft: s.o.
 Jeremia 51, 38 Lass die Babylonier nur brüllen wie die Löwen und knurren wie Löwenjunge. 39 Für ihren Heißhunger bereite ich ihnen ein Festmahl und mache sie dabei betrunken! Sie sollen lustig werden und dann einschlafen - für immer ! Das sage ich, der Herr. 40 Wie die Lämmer, wie die Schaf- und Ziegenböcke führe ich sie nun selbst zur Schlachtung !
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 102 vom 29.07.2005, 12:19
Herkunft: s.o.
 Jesaja, 5 Sie sagen: Bleib, wo du bist, komm mir nicht nahe, sonst bist du geweiht. Diese Menschen sind wie Rauch in meiner Nase, wie ein immer brennendes Feuer. 6 Siehe, alles ist aufgeschrieben bei mir und ich werde nicht schweigen, sondern heimzahlen; ja, ich werde es ihnen heimzahlen, wie sie es verdienen.
J.B. eMail an J.B. schicken
Eintrag 101 vom 29.07.2005, 12:06
Herkunft: s.o.
 Jesaja, 2 Ich rief den ganzen Tag nach einem ungehorsamen Volk, das nach seinen eigenen Gedanken wandelt auf einem Wege, der nicht gut ist; 3 nach einem Volk, das mich beständig ins Angesicht kränkt: Sie bringen Schlachtopfer dar in den Gärten und räuchern auf Ziegelsteinen; 4 Sie sitzen in Grabkammern und verbringen die Nacht in Höhlen; Sie essen das Fleisch von Schweinen und haben Brühe mit verdorbenen Fleisch in ihren Töpfen;
Johannes Biller eMail an Johannes Biller schicken
Eintrag 100 vom 29.07.2005, 11:59
Herkunft: Berlin
 Jesaja 65, 15 Denn siehe, der HERR wird kommen, daß er vergelte im Grimm seines Zorns und mit Schelten in Feuerflammen. 16 Denn der HERR wird durch Feuer die ganze Erde richten und durch sein Schwert alles Fleisch, und der vom HERRN Getöteten werden viele sein. 17 Die sich heiligen und reinigen für das Opfer in den Gärten dem einen nach, der in der Mitte ist, und Schweinefleisch essen, greuliches Getier und sogar Springmäuse, die sollen miteinander weggerafft werden.
Johannes Biller eMail an Johannes Biller schicken
Eintrag 99 vom 28.07.2005, 12:32
Herkunft: Berlin
 Jessaja 66, 3 Man opfert Rinder und erschlägt Menschen; man opfert Schafe und erwürgt Hunde; man bringt Speiseopfer dar und auch Schweineblut; man spendet Weihrauch und preist einen Götzen: wahrlich, wie sie Lust haben an ihren eigenen Wegen und ihre Seele Gefallen hat an ihren Greueln, 4 so werde auch ich Lust daran haben, daß ich ihnen wehe tue, und ich werde ihre Gräuel über sie selbst kommen lassen.
Chefarzt
Eintrag 98 vom 16.06.2005, 11:10
Herkunft: Berlin
 Sehr geehrter Alkoholiker,
ihre Ausdrucksweise und ihre demonstrierten Unkenntnisse von Orthographie und Grammatik verraten nicht gerade einen hohen Bildungsstand. So ist es teilweise wieder verständlich das sie offensichtliche Zusammenhänge nicht verstehen!
antivegan
Eintrag 97 vom 10.06.2005, 18:45
 Da merkt man mal

Vegane Ernährung macht dumm!!!

Manche Leute müsste man erst grillen, um ihnen den Begriff "Satire" klar zu machen.... geschockt böse
Chefarzt
Eintrag 96 vom 10.06.2005, 10:09
 Sehr geehrter Whisky-Fan,
hätten Sie etwas mehr Bildung als den Level, den Ihre Ausdrucksweise und ihre demonstrierten Orthographie/Grammatik(un)kenntnisse verraten, würden Sie solchen Nonsens nicht verzapfen.
Chefarzt
Eintrag 95 vom 09.06.2005, 19:26
Herkunft: Berlin
großes Grinsen
Allein Ihre Ausdrucksweise und Ihre demonstrierten "Kenntnisse" von Orthographie und Grammatik geben ausreichend Auskunft über Ihr Bildungsniveau. Wäre es um dieses besser bestellt würden Sie nicht solche massiven Falschaussagen tätigen!
kinder-brauchen-whisky.de
Eintrag 94 vom 05.06.2005, 16:10
Herkunft: wie unten
 @chefarzt wenn du nen mediziner waerest dann hattest du den kack net geschrieben...
fleisch is kein notwendiges grundnahrungsmittel... und sogar einfach durch ausgewogene und gesuendere nahrung zuersetzen..
achja wenn man weniger fleisch auf der welt hochzuechten wuerde dann koennte man das getreide essen anstatt es den kuehen zu geben... ergo man koennte 10mal mehr menschen ernaehren... ;)
kinder-brauchen-whisky.de
Eintrag 93 vom 05.06.2005, 02:27
Herkunft: hamburg-west... :D
 is doch geil die site.... hatte immer schon ma bock auf nen schweinskopf im salat.... aber mehr spanferkel waere echt geil... oder ochse am spieß.... großes Grinsen rofl... gute nacht und guten hunga... muss ma wieder zum grill... =P
Chefarzt
Eintrag 92 vom 25.05.2005, 14:26
Herkunft: Berlin
 Ich kann Ihnen als Mediziner nur für diese Seite gratulieren! Leider sehe ich mich in meiner Klinik desöfteren mit den schrecklichen Folgen von Fehlernährungen wie Veganismus oder Bulemie konfrontiert - da muß aufgeklärt werden! Wo Fleisch nicht nur ein essentieller sondern auch noch so schmackhafter Nahrungsbestandteil ist fragt man sich wirklich warum einige so dahinVEGetieren.....
[vorherige Seite] [nächste Seite]

[Kinder brauchen Fleisch|Kinder brauchen Fleisch]

Powered by Burning Book 1.1.2 © 2001-2006 WoltLab GmbH